Klimakammern in jeder Größe

ESI-Homebox

Klimakammern haben das urbane Gärtnern revolutioniert. Mussten früher umständlich Räumlichkeiten gebaut werden, so können die heutigen Pflanzenzelte einfach aufgebaut werden.

Klimakammern sind langlebiger als Boxen aus Holz oder einfacher Folie. Der Nachteil von Holzkammern ist die hineinziehende Feuchtigkeit, die nicht zu verhindern ist und die Lebensdauer einer solchen deutlich reduziert. Moderne Klimakammern sind aus beschichteten Folien gefertigt, die es verhindern, dass sich die Luftfeuchtigkeit des Raumes in das Material setzt. Dadurch sind auch unsere Pflanzen besser vor Schimmel und anderen Schadpilzen geschützt.

Die Klimakammern bestehen in der Regel aus der Gewächshausfolie sowie einem Metallgerüst um die der Mantel aufgebaut wird. Dadurch sind mobile Klimakammern schnell aufgebaut und sie lassen sich ebenso schnell wieder abbauen. Dies ist besonders von Vorteil, wenn die Klimakammer nur temporär Verwendung finden soll und über den Sommer abgebaut wird.

Qualitativ gibt es immense Unterschiede, die sich meist am Preis bemerkbar machen. Die hochwertigsten Klimakammern sind natürlich um ein vielfaches teurer als die günstigsten Modelle. Hier muss jeder Gärtner selbst entscheiden, was er will und wie lange er Freude an seinem Gewächshaus haben will.

Klimakammern haben das urbane Gärtnern revolutioniert. Mussten früher umständlich Räumlichkeiten gebaut werden, so können die heutigen Pflanzenzelte einfach aufgebaut werden. Klimakammern... mehr erfahren »
Fenster schließen
Klimakammern in jeder Größe

ESI-Homebox

Klimakammern haben das urbane Gärtnern revolutioniert. Mussten früher umständlich Räumlichkeiten gebaut werden, so können die heutigen Pflanzenzelte einfach aufgebaut werden.

Klimakammern sind langlebiger als Boxen aus Holz oder einfacher Folie. Der Nachteil von Holzkammern ist die hineinziehende Feuchtigkeit, die nicht zu verhindern ist und die Lebensdauer einer solchen deutlich reduziert. Moderne Klimakammern sind aus beschichteten Folien gefertigt, die es verhindern, dass sich die Luftfeuchtigkeit des Raumes in das Material setzt. Dadurch sind auch unsere Pflanzen besser vor Schimmel und anderen Schadpilzen geschützt.

Die Klimakammern bestehen in der Regel aus der Gewächshausfolie sowie einem Metallgerüst um die der Mantel aufgebaut wird. Dadurch sind mobile Klimakammern schnell aufgebaut und sie lassen sich ebenso schnell wieder abbauen. Dies ist besonders von Vorteil, wenn die Klimakammer nur temporär Verwendung finden soll und über den Sommer abgebaut wird.

Qualitativ gibt es immense Unterschiede, die sich meist am Preis bemerkbar machen. Die hochwertigsten Klimakammern sind natürlich um ein vielfaches teurer als die günstigsten Modelle. Hier muss jeder Gärtner selbst entscheiden, was er will und wie lange er Freude an seinem Gewächshaus haben will.

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen