Ohne ihm geht gar nichts

Vorschaltgeräte transformieren den Strom, um unsere Hochdruckleuchtmittel starten zu können. Je nach Umwandlungsform können die Vorschaltgeräte bereits zu einer Stromkostenersparnis beitragen.

Erfahrene Gärtner werden sich wundern warum wir keine konventionelle Vorschaltgeräte anbieten und lediglich digitale Vorschltgeräte im Angebot haben. Die Erklärung hierzu ist sehr simpel.

Konventionelle Vorschaltgeräte haben nur einen Vorteil. Sie sind in der Anschaffung sehr günstig. Das wars dann leider auch schon. Konventionelle Vorschaltgeräte zählen zu den Dinosauriern der Hochdruckbeleuchtung.

Konventionelle Vorschaltgeräte benötigen einen sehr hohen Eigenstromanteil, um das Leuchtmittel zu befeuern. Dies liegt an der integrierten Magnetspule. Diese Magnetspule nutzt sich über die Jahre obendrein ab, so dass das Vorschaltgerät über die Zeit immer mehr Eigenstrom benötigt, um das Leuchtmittel zu betreiben. Elektronische Vorschaltgeräte sind zudem sehr laut und die Brandgefahr ist bei diesen Modellen um ein vielfaches höher als bei den digitalen Modellen. Dies liegt unter anderem an den fehlenden Sicherheitsmechanismen, die bei digitalen Modellen mittlerweile absoluter Standard sind.

Digitale Vorschaltgeräte sind in der Anschaffung zwar ein vielfaches teurer, allerdings sparen sie diese hohe Startinvestition meistens bereits nach einem Jahr ein. Ab diesem Zeitpunkt sind digitale Vorschaltgeräte günstiger als elektronische Vorschaltgeräte. Dies liegt am geringeren Eigenstrombedarf des Vorschaltgeräts. Des Weiteren werden digitale Vorschaltgeräte fertig verkabelt geliefert und sie haben Mikrokontroller verbaut, die das Gerät abschalten, sobald es zu Frequenzunterschieden, Wackelkontakten, defekten Leuchtmitteln oder anderen Störungen kommt. Dadurch sind diese Geräte um ein vielfaches sicherer, weswegen wir uns dazu entschlossen haben, elektronische Vorschaltgeräte nicht länger zu vertreiben.

Vorschaltgeräte transformieren den Strom, um unsere Hochdruckleuchtmittel starten zu können. Je nach Umwandlungsform können die Vorschaltgeräte bereits zu einer... mehr erfahren »
Fenster schließen
Ohne ihm geht gar nichts

Vorschaltgeräte transformieren den Strom, um unsere Hochdruckleuchtmittel starten zu können. Je nach Umwandlungsform können die Vorschaltgeräte bereits zu einer Stromkostenersparnis beitragen.

Erfahrene Gärtner werden sich wundern warum wir keine konventionelle Vorschaltgeräte anbieten und lediglich digitale Vorschltgeräte im Angebot haben. Die Erklärung hierzu ist sehr simpel.

Konventionelle Vorschaltgeräte haben nur einen Vorteil. Sie sind in der Anschaffung sehr günstig. Das wars dann leider auch schon. Konventionelle Vorschaltgeräte zählen zu den Dinosauriern der Hochdruckbeleuchtung.

Konventionelle Vorschaltgeräte benötigen einen sehr hohen Eigenstromanteil, um das Leuchtmittel zu befeuern. Dies liegt an der integrierten Magnetspule. Diese Magnetspule nutzt sich über die Jahre obendrein ab, so dass das Vorschaltgerät über die Zeit immer mehr Eigenstrom benötigt, um das Leuchtmittel zu betreiben. Elektronische Vorschaltgeräte sind zudem sehr laut und die Brandgefahr ist bei diesen Modellen um ein vielfaches höher als bei den digitalen Modellen. Dies liegt unter anderem an den fehlenden Sicherheitsmechanismen, die bei digitalen Modellen mittlerweile absoluter Standard sind.

Digitale Vorschaltgeräte sind in der Anschaffung zwar ein vielfaches teurer, allerdings sparen sie diese hohe Startinvestition meistens bereits nach einem Jahr ein. Ab diesem Zeitpunkt sind digitale Vorschaltgeräte günstiger als elektronische Vorschaltgeräte. Dies liegt am geringeren Eigenstrombedarf des Vorschaltgeräts. Des Weiteren werden digitale Vorschaltgeräte fertig verkabelt geliefert und sie haben Mikrokontroller verbaut, die das Gerät abschalten, sobald es zu Frequenzunterschieden, Wackelkontakten, defekten Leuchtmitteln oder anderen Störungen kommt. Dadurch sind diese Geräte um ein vielfaches sicherer, weswegen wir uns dazu entschlossen haben, elektronische Vorschaltgeräte nicht länger zu vertreiben.

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Lumatek Vorschaltgerät schaltbar
Lumatek Vorschaltgerät schaltbar
Lumatek Vorschaltgeräte erfreuen sich seit Jahren größter Beliebtheit. Die Vorschaltgeräte von Lumatek sind alle digital und fertig verkabelt. Digitale Vorschaltgeräte haben gegenüber konventionellen Vorschaltgeräten wie beispielsweise...
ab 119,90 € *
Lumatek Vorschaltgerät 400 Volt schaltbar
Lumatek Vorschaltgerät 400 Volt schaltbar
Lumatek Vorschaltgeräte erfreuen sich seit Jahren größter Beliebtheit. Nun gibt es die beliebten Vorschaltgeräte von Lumatek auch in der neuen 400 Volt Technologie. Durch die interne Umwandlung des Vorschaltgerätes von Hausstrom auf 400V...
ab 169,90 € *
EuroGear Vorschaltgerät boxed
EuroGear Vorschaltgerät boxed
Für alle die ein günstiges aber dennoch sicheres Vorschaltgerät suchen haben wir das richtige Produkt gefunden. Hierbei handelt es sich um ein kompakt gebautes Vorschaltgerät, welches sowohl Natriumdampflampen als auch...
ab 79,95 € *
ETI VSG boxed 250W inkl. Kabel
ETI VSG boxed 250W inkl. Kabel
vollisoliert und verkabelt mit Schuko Stecker. Zuleitung 1,50 m, Kabel zwischen Vorschaltgerät und Lampe 2,0 m Leistung: 250W
79,98 € *
Zuletzt angesehen