Das DIY Wunder

Das Dutch Pot System erfreut sich besonders bei Selbstversorgern größter Beliebtheit. Schließlich handelt es sich bei diesem Topf um einen sehr variabel nutzbaren Behälter.

Der Dutch Pot ist auch unter dem Namen Bato Topf bekannt. Dieser Behälter verfügt am Boden über ein kleines Wasserreservoir, so dass Pflanzen einen kurzzeitigen Ausfall von Strom, Pumpen und ähnlichem ohne großen Schaden überstehen können. Des Weiteren kann der Dutch Pot auch als passives Hydrosystem genutzt werden, welches lediglich über manuelles Gießen bewässert wird. Den Möglichkeiten sind beim Bato System kaum Grenzen gesetzt. Egal ob mit Tropfbewässerung, als Aeroponik, als passives Hydrosystem oder als Ebbe & Flut System, es lässt sich fast jedes Projekt damit verwirklichen.

Das Dutch Pot System erfreut sich besonders bei Selbstversorgern größter Beliebtheit. Schließlich handelt es sich bei diesem Topf um einen sehr variabel nutzbaren Behälter.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Das DIY Wunder

Das Dutch Pot System erfreut sich besonders bei Selbstversorgern größter Beliebtheit. Schließlich handelt es sich bei diesem Topf um einen sehr variabel nutzbaren Behälter.

Der Dutch Pot ist auch unter dem Namen Bato Topf bekannt. Dieser Behälter verfügt am Boden über ein kleines Wasserreservoir, so dass Pflanzen einen kurzzeitigen Ausfall von Strom, Pumpen und ähnlichem ohne großen Schaden überstehen können. Des Weiteren kann der Dutch Pot auch als passives Hydrosystem genutzt werden, welches lediglich über manuelles Gießen bewässert wird. Den Möglichkeiten sind beim Bato System kaum Grenzen gesetzt. Egal ob mit Tropfbewässerung, als Aeroponik, als passives Hydrosystem oder als Ebbe & Flut System, es lässt sich fast jedes Projekt damit verwirklichen.

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen